Verkehrsunfall mit 3 Schwerverletzten

05.11.2019 07:35 Uhr
Ort: L32 Ecke L116
Einheiten
  • Tagesdienst

Zu einer Hilfeleistung nach Verkehrsunfall wurde am Morgen der Tagesdienst alarmiert.

Auf der L116 Ecke L32 Höhe Neuenhoven ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen 2 PKW bei welchem 3 Personen schwer verletzt wurden.

Der ebenfalls im Einsatz befindliche Rettungsdienst übernahm die Versorgung der Patienten und verbrachte diese in umliegende Krankenhäuser.

Die Aufgaben der Feuerwehr bestanden in der Absicherung der Einsatzstelle, der Sicherstellung des Brandschutzes, sowie abstreuen ausgelaufener Betriebsmittel.



 

 

Einsatzbilder