Jahresrückblick 2018

Ein Jahr mit vielen Ereignissen liegt hinter uns. Wir hatten eine Einsatzsteigerung von fast 100 Einsätzen im Vergleich zum Jahr 2017 und das historische Ereignis zum Jahresende: Aus der "Gemeinde Jüchen" wird die "Stadt Jüchen" und somit tragen auch wir als Freiwillige Feuerwehr den Namen: "Feuerwehr der Stadt Jüchen".

Wie bereits in den letzten Jahren wollen wir auf das vergangene Jahr zurückblicken.

Weiterlesen

Silvester - saisonaler Sicherheitshinweis

Jährlich zum Jahreswechsel steigt die Anzahl der Einsätze bei Feuerwehren und Rettungsdiensten, sei es bei Verletzungen oder Bränden, zumeist ausgelöst durch unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern.

Weiterlesen

neues Hilfeleistungslöschfahrzeug

Bereits Anfang Oktober konnte die Feuerwehr ihr neues Hilfeleistungslöschfahrzeug Typ HLF 20 entgegennehmen. Dieses spezielle Löschfahrzeug (Allradgetrieben) ersetzt ein über 25 Jahre altes Tanklöschfahrzeug.

Weiterlesen

Ehrenabend 2018

Traditionell findet einmal im Jahr der Ehrenabend der Feuerwehr Gemeinde Jüchen statt, an dem sich alle Feuerwehrangehörigen der Gemeindefeuerwehr zusammenfinden.

Weiterlesen

Adventszeit - saisonaler Sicherheitshinweis

In der Adventszeit steigt die Gefahr von Wohnungsbränden um bis zu 35 Prozent gegenüber dem restlichen Jahr, die Brandschäden gehen in die Millionen. Erstaunlich ist das nicht: Von November bis Januar erhellen in bundesdeutschen Haushalten Millionen von Kerzen die düstere Jahreszeit. Kerzen gehören in diesen Wochen einfach dazu: am Adventskranz, im Windlicht oder im Kerzenständer.

Weiterlesen

Fahrsicherheitstraining für Großfahrzeuge

Der Meldeempfänger löst Alarm aus: ab nun zählt für die Feuerwehrangehörigen jede Sekunde schnell aber dennoch sicher zum Gerätehaus zu kommen und dann mit einem Einsatzfahrzeug auch widerrum schnell und sicher zur Einsatzstelle zu gelangen. Für die sogenannten Maschinisten (die Fahrer von unseren Großfahrzeugen) bedeutet die Fahrt zur Einsatzstelle eine hohe Verantwortung. Deshalb wurde erstmals für 12 Feuerwehrangehörige die Möglichkeit geschaffen, an einem Fahrsicherheitstrainings für Großfahrzeuge teilzunehmen.

Weiterlesen